IHRE NOTARIN

Dr. Karin Raude

Werdegang

Geboren und aufgewachsen in Köln

2003 bis 2008
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln

2008 bis 2012
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Neuere Privatrechtsgeschichte, Deutsche und Rheinische Rechtsgeschichte der Universität zu Köln

2012 bis 2014
Referendariat im OLG-Bezirk Köln mit Stationen in Köln, Bonn und Alberta, Kanada

2. Juristisches Staatsexamen in Düsseldorf

2014 bis 2019
Notarassessorin im Bereich der Rheinischen Notarkammer mit Ausbildungsstation in Rheinbach und zahlreichen Notarvertretungen im gesamten Gebiet der Rheinischen Notarkammer

2016 bis 2019
Abordnung als Referentin an das Deutsche Notarinstitut, Würzburg, Tätigkeit in den Referaten für Immobilienrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht sowie Familien- und Erbrecht

2019
Auszeichnung mit dem Promotionspreis der Juristischen Fakultät der Universität zu Köln (Thema: Der Volksgeist bei Jacob Grimm)

Seit Mai 2019
Amtsnachfolgerin des Notars Dr. Reinhardt Thierschmann in Aachen

Veröffentlichungen/Wissenschaftliche Tätigkeiten

  • Der Hofübergabevertrag in der notariellen Praxis, RNotZ 2016, 69
  • Der digitale Nachlass in der notariellen Praxis, RNotZ 2017, 17
  • Rechtsprobleme des digitalen Nachlasses: Der Anspruch der Erben auf Zugang zum Account des Erblassers in sozialen Netzwerken, ZEV 2017, 433
  • Anm. zu KG: Erbrecht – Zum Zugriff der Erben auf den „digitalen Nachlass“, RNotZ 2017, 457
  • Verfügungen des befreiten Vorerben über nachlasszugehörigen Grundbesitz, ErbR 2017, 454
  • Anm. zu BGH, Beschl. v. 6.7.2016 – XII ZB 61/16 (Patientenverfügung), notar 2017, 142
  • Anmerkung zu BGH,  XII ZB 604/15, notar 2017 (Patientenverfügung), 441
  • Familienrecht – Aktuelle Entwicklungen, notar 2018, 390
  • Zusammen mit Weber: Erb- und Pflichtteilsverzichtsverträge bei zwischenzeitlichem Tod des Erblassers: Gefahren und Handlungsempfehlungen für die Gestaltungspraxis, RNotZ 2018, 238
  • Anm. zu BGH, Beschl. v. 14.11.2018 – XII ZB 107/18 (Patientenverfügung), notar 2019, 132
  • Anm. zu LG Nürnberg-Fürth: Inhaltskontrolle eines Pflichtteilsverzichts, DNotZ 2019, 213
  • Wunschkindvereinbarungen bei privaten Samenspenden unter besonderer Berücksichtigung des neuen Samenspenderregisterrechts, RNotZ 2019, 451
  • Vermeidung der Erbengemeinschaft und der streitigen Auseinandersetzung, in: Wetzel/Odersky/Götz (Hrsg.), Handbuch Erbengemeinschaft, München 2019, S. 629 – 683
  • Familienrecht – Aktuelle Entwicklungen, notar 2019, 377
  • Kommentierung zu §§ 17 – 20 BeurkG, in: Bremkamp/Kindler/Winnen, BeckOK BeurkG
  • Fachredakteurin der Zeitschrift „notar“ für Familienrecht
  • Lehrbeauftragte der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung